I welcome you to my page. Ich begrüße Sie auf meiner Seite

Unter dem Label "Second Life Design" entwerfe und baue ich Möbel aus Dingen, die andere für nutzlos erklärt haben. Ich finde diese Dinge - auf der Strasse, im Müll, auf Schrottplätzen und Flohmärkten - und mache aus Ihnen aussergewöhnliche und attraktive Schmuckstücke (Möbel). Ich gebe Ihnen ein zweites Leben. Von Tag zu Tag, von Woche zu Woche, füllt sich mein Atelier mit neuen Produkten unserer Wegwerfgesellschaft.

Auf dieses Seite präsentiere ich Ihnen, was ich draus machen werde und gemacht habe.

 

Projekt SLD in Schlafphase

Nach nun einem Jahr intensives Arbeiten am Projekt SLD Second Life Design ist es mir leider nicht möglich so weiter zu arbeiten und das Projekt mit der gleichen Intensivität voranzutreiben wie im vergangenem Jahr. Der Spartopf ist leer und ich muss mich nun wieder mit herkömmlicher Arbeit ernähren.

Ich werde also nicht mehr so viel Zeit haben wie zuvor. Das Projekt ist aber nur am ruhen und ich bedanke mich für den sensationellen Zuspruch von Euch im letzten Jahr. Das zeigt mir ich war und bin auf dem richtigen Weg. Also lasst Euch überraschen. Nicht mehr so oft aber immer noch öfter.  

Danke an alle die an meiner Vernissage und der Dauerausstellung im HEAT&BEAT 03/2015 teilgenommen haben.

 

Frank

 

Under the label "Second Life Design" I designing and build furniture out of things that others have declared useless. I find these things - on the street, in the garbage, in junkyards and flea markets - and I feature you excellent and attractive jewelry pieces (furniture). I'll give them a second life. Day by day, week by week, my studio filled with new products of our throwaway society.
On this page I present to you, what will I make of it and have done.



Project SLD in sleep phase

Now, after one years intensive work on the project SLD Second Life Design is it not possible to work so intense on the project, with the same intensity like last year. Unfortunately, my saved money is emty. I must now feed myself with conventional work.

I will not longer have so much time as before. The project is only at rest and I thank you all for the sensational encouragement from the last year. This shows me that I was on the right way. So let yorself be surprised. Not as often like before but still more often. 

Thanks to everyone who participated in my opening and the permanent exhibition in HEAT & BEAT 03/2015

 

Frank

 

Mein Interesse für Kunst ist breit gefächert. Informieren Sie sich über meinen Konzept und meine künstlerische Tätigkeit. Natürlich finden Sie hier auch einen Überblick über meine aktuellen Arbeiten und Zukünftiges

Kontakt

Frank Berendes

12101 Berlin

 

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 1723253122

+49 302617169

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.